Anwenderbericht DIAS-Schnittstelle von Acommit AG

Datum 22.06.2011 19:44 | Thema: DEFAULT

Die bereits bestehende [accantum] Installation wurde weiter genutzt und durch den [accantum] Document Manager und die [accantum] DIAS Schnittstelle erweitert.

Alle Ausgangsbelege werden nun automatisch beim Erstellen des Belegs in [accantum] in den  entsprechenden Kundenordner als PDF- Dokument revisionssicher abgelegt und können mit Versionsverlauf aus DIAS heraus sofort geöffnet werden.

Die Ablage erfolgt nach den verschiedenen Belegstufen getrennt und steht nun nicht nur  Vertriebsmitarbeitern, sondern auch den Technikern von Acommit AG zur Verfügung.
Eingehende Belege werden mittels [accantum] Dokument Manager automatisch erkannt und in Accantum abgelegt. Die Belegnummer dient als Referenz für DIAS, um diese Belege sofort zu finden und zu öffnen.
 

Die Installation der DIAS Schnittstelle war in kurzer Zeit geschehen, die Konfiguration der Ablage und Suche

ganzer Anwenderbericht als PDF, 156 KB




Dieser Artikel stammt von ELLERSIEK CONSULTING GMBH, Uetikon am See
https://document-management.ch

Die URL für diese Story ist:
https://document-management.ch/article.php?storyid=43&topicid=1